Nachrichten
Interview

Sie kamen im Sommer 1989 zum ersten Mal nach Rumänien, als Handelsattaché der österreichischen Regierung für drei Jahre. Wie weit hat sich der Kapitalismus in Rumänien entwickelt und was waren die Gründe, die Sie dazu bewogen haben, zurückzukehren und sich hier dauerhaft niederzulassen? Im Juli 1989 kam ich direkt aus einem reichen, südamerikanischen Land in ein Land, dass fast wie das heu

Info events

Es wird bestätigt, dass zwischen dem 20. Juni und 5. September im Kunsthaus 7B in Michelsberg/Cisnadioara (neben Hermannstadt/Sibiu) Skulpturen und Lithographien der deutschen Künstlerin Gabriela von Habsburg, Nichte des letzten Kaisers von Österreich und König von Ungarn, Böhmen und Kroatien ausgestellt werden. Es ist die erste Ausstellung Ihrer kaiserlichen und königlichen Hoheit in Rumän

Neueste Artikel
REGISTRIEREN SIE SICH FÜR EIN DEBIZZ-EVENT



Partners of DeBizz